Was ist ein Pumptrack ?

Ein Pumptrack ist ein Rundkurs mit Wellen, Kurven und Sprüngen.

Beschleunigt wird möglichst ohne zu pedalen oder abzustossen am Boden, sondern durch Pumpen.

Dabei wird der Körperschwerpunkt ständig verlagert. Fahrtechnik, Koordination, Gleichgewicht und Kraftregulierung werden trainiert und verbessert.

Und das wichtigste - es macht Spass !

 

Ein Pumptrack kann mit Velo, Laufrad, Kickboard und Skateboard befahren werden. Motorisierte Fahrzeuge sind nicht erlaubt.

Der Pumptrack Münchwilen ist für gross & klein !

Wichtige Regeln für alle:

Wer darf fahren ?

Der Rundkurs ist für Laufrad,

Velofahrer, Skateboarder und Kickboarder gedacht.

Motorisierte Fahrzeuge sind

nicht erlaubt.

Helmpflicht

Auf dem gesamten Pumptrack

ist Helmpflicht. Der Helm schützt

dich und ist wichtig!

Wir empfehlen auch Knie -

und Ellbogenschoner.

Was tun bei Unfällen?

Vorbeugen ist besser als heilen,

darum schütze dich mit Helm und Schoner und lerne deine Kräfte einzuteilen.

Verletzungen kann es trotzdem

geben.

Für kleinere Verletzungen findest du

im roten Häuschen einen Verbands-kasten mit dem Nötigsten.

 


Öffnungszeiten

Mo - Sa                            9 - 21 Uhr

So                                     10- 20 Uhr

 

Flüsterzeiten 12 bis 14 Uhr

ab 19 Uhr bis Nutzungsende

 

Aus Respekt vor den Anwohnern gilt es diese Regel einzuhalten.  

Miteinander

Gross und klein mit manchmal ganz verschiedenen Interessen sind auf dem Pumptrack unterwegs. Toleranz anderen gegenüber ist angesagt!

Vorausschauend zu fahren und seine Kräfte einzuteilen lohnt sich und bringt mehr Fahrspass.

Thema Abfall: Bitte benutzt die diversen Behälter die bereit stehen.

Hausordnung

Download
Hausordnung-V2.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 372.0 KB